Leistungen der Diabetologischen Schwerpunktpraxis in Duisburg

Diagnostik und Therapie des Diabetes mellitus

  • Typ 1

  • Typ 2

  • Diabetes und Schwangerschaft

  • Sekundäre Diabetesformen

  • Diabetisches Fußsyndrom

Schulung und Einstellung von Diabetikern nach den Richtlinien der Deutschen Diabetes Gesellschaft

  • Ernährungsberatung: individuelle Empfehlungen nach Erstellung einer strukturierten Ernährungsanamnese bei Diabetes mellitus

  • Anleitung zur Blutzuckerselbstmessung

  • Schulung im Umgang mit Injektionshilfen (Pen)

  • Diabetes Typ 1 mit intensivierter Insulintherapie, Schulung und Einstellung

  • Insulinpumpentherapie, Schulung und Einstellung

  • Schwangere Diabetikerinnen, Einstellung, Schulung und Betreuung

  • Diabetes Typ 2 – mit und ohne Insulintherapie, Schulung und Einstellung

  • Hypoglykämiemanagement Schulung von Angehörgien insulinspritzender Diabetiker

  • Schulung und Beratung von Pflegediensten zur Behandlung von behinderten Diabetikern

Diagnostik & Therapie bzw. Therapieeinleitung bei diabetischen Folge- und Begleitkrankheiten bzw. bei diabetischen Komplikationen:

  • Hypoglykämie (Unterzuckerung)

  • Ketoazidose (Übersäuerung des Blutes)

  • Hypertonie

  • Gefäßerkrankungen (Herzinfarkt, Schlaganfall, Gefäßverschlüsse)

  • diab. Polyneuropathie (Nervenerkrankung)

  • diab. Fuß

  • diab. Nephropathie

  • diab. Retinopathie/Makulopathien/Erblindung

  • diab. Schwangerschaftskomplikationen

Fußambulanz

  • Prävention, Diagnostik und Therapie des diab. Fußes (Wagner 0-4)

Beratungen

  • bei sozialen Problemen

  • Sport

  • bei Reisevorbereitungen

  • beim Führen von Kraftfahrzeugen

  • zur Krankheitsbewältigung